Past Events

 
 
 

Networking

Wien

IUBH Campus
Dresdner Straße 81-85

1200 Wien
 

28. November 2018


 
 
Event Review
 
 
 

Participants

 
 
 
all registries: 25
 
 
 
All Partners
 

SAMINA

 
 
 
 
 
 
Selfness statt Wellness?

Selfness statt Wellness?

 
 
 

Der Zukunftsforscher Matthias Horx hat den "Selfness-Trend - Was kommt nach Wellness?" schon 2005 in einem Buch beschrieben. In der zunehmend globalisierten Welt von heute wächst auch das Bedürfnis nach Überschaubarkeit und Selbstverwirklichung als Folge des gesellschaftlichen Wandels, der ein anderes Verhältnis zum Selbst, zur eigenen Persönlichkeit und den eigenen Ressourcen erfordert.

 

Während die Wellness-Kultur passive Entspannung und Wohlgefühl durch externe Behandlung bzw. Angebote propagiert, geht es beim Selfness-Gedanken um den Wandel in uns selbst, darauf begründet, dass wir uns besser kennen lernen und aktiv an der eigenen Persönlichkeit und einen gesunden Lebensstil arbeiten. Ziel sei die Balance zwischen Beruf und Freizeit ebenso wie ein Ausgleich von Materialismus und Spiritualität, Selbstbestimmung und Selbstverwirklichung, kurzum Zufriedenheit durch Gesundheit, Wohlbefinden und gute Beziehungen.

 

Der Travel Industry Club Austria widmet sich in seinem abschließenden Networking des Jahres 2018 ganz Ihnen, Ihren Gästen sowie Ihren Mitarbeiter/innen. Ein gesunder und guter Schlaf, die richtige Ernährung sowie Bewegung und Stressreduktion sind die Zutaten zu dieser Veranstaltung. Erfahren Sie wie Sie sich die Leistungsfähigkeit und die gute Laune auch für 2019 erhalten. Dazu stellen wir uns die folgenden Fragen:

 

+ Welche Bedeutung hat der gesunde Schlaf auf das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit?

 

+ Wie kann Achtsamkeit (Mindful Based Stress Reduction) helfen den Stress in Beruf und Alltag zu reduzieren

 

+ Herzratenvariabilität -  Botschaften aus dem Unbewussten oder was dein Herz über Dich weiß?

 

+ Welchen Beitrag leisten gesunde Ernährung und Bewegung zu Ihrem Wohlbefinden?

 

Diskutieren Sie diese und weitere Fragen mit unseren Experten/innen:

 

Susanne Tröstl, Erfolgs- und Gesundheitscoach, Buchautorin, Inhaberin von "I feel good"

 

Prof. Dr. Günter Amann-Jennson, SAMINA Schlaf-Gesund Forschung zum Thema Schlaf

 

MMag. Peter Hauschild, Sigmund Freud Universität, zum Thema Herz-Raten-Variabilitäts-Messsystem (HeartBalance), digitales „Konto der Gesundheit“.

 

Dr. Helmut Renger, Vorstand des Verbandes mbsr-mbct Österreich zum Thema Stressbewältigung im Beruf und Alltag.

 

Moderation: Harald Hafner

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.