Die besten Rezepte für Work-Life-Balance

 
 

01.12.2018  |  von Harald Hafner

 

Gesundheitsfördernde Maßnahmen auf dem Weg zur mehr Wohlbefinden im Beruf und Privatleben standen im Mittelpunkt eines Networkings des Travel Industry Club Austria (TIC) http://travelindustryclub.at am Mittwochabend in Wien. "Selfness" steht heute nicht nur für Gäste und Kunden immer mehr im Mittelpunkt, sondern zunehmend auch für die Beschäftigten im Tourismus. "Wenn wir sie in der Branche halten wollen, müssen wir ihnen Instrumente zur Hand geben, damit sie sich nicht verheizen", warnte der TIC-Präsident bei der Begrüßung in der Internationalen Universität Bad Honnef in Wien.



Nachlese Travel Industry Networking "Selfness statt Wellness"